Bildmodul

Über die BCA-clinic

Die BCA-clinic ist eine spezialisierte und ganzheitlich ausgerichtete Tagesklinik für:

  • durch Zecken-übertragene Erkrankungen (Infektionen)
  • Multi-Infektions-Erkrankungen
  • Multi-System-Erkrankungen

 

 

Bei den meisten unserer Patienten verbessern sich die Symptome deutlich bis hin zur völligen Beschwerdefreiheit. Uns selbst berührt es jeden Tag neu, solche positiven Wendungen mitgestalten zu dürfen.

Möglich machen dies unsere multimodalen Therapiekonzepte. Diagnostik, Labortests, spezielle Therapien und Rehabilitation befinden sich alle im Hause der BCA-clinic. Bei der Borreliose und den assoziierten Infektionserkrankungen kommt es häufig zu zusätzlichen chronischen Entzündungen, erheblichen Störungen der Immunabwehr, chronischer Müdigkeit, hormonellen Dysbalancen und damit zu immensen Beschwerden.

Durch die Kombination dieser verschiedenen Leistungen unter einem Dach kann Betroffenen wirksam geholfen werden.

 

„Die Atmosphäre hier in der  BCA ist ein Aufheller für uns Borreliose-Geschädigten.“ (Bärbel K., Deutschland)

 

Unsere Vision

 

Die Borreliose ist eine komplizierte Multisystem-Erkrankung. Sie steht noch immer im Mittelpunkt eines Richtungsstreits der Lehrmeinungen und Behandlungsweisen. Mit unseren Erfahrungen möchten wir uns aktiv in diese Diskussion mit einbringen.

Unser Vision ist, anerkannte Wege mitzugestalten, diese in die breite medizinische Öffentlichkeit und Anwendung zu bringen – für eine effektive, schnelle Behandlung aller Betroffenen.

Wir verstehen uns als erste medizinische Einrichtung in Europa, die nach den Leitlinien der ILADS (International Lyme and Associated Diseases Society) und den Empfehlungen der Deutschen Borreliose-Gesellschaft e.V. eine umfangreiche Diagnostik und ganzheitliche Therapie der Lyme-Borreliose und der assoziierten Infektionserkrankungen anbietet.

 

Unsere Ziele

 

Wir möchten chronisch kranken Patienten helfen und ihnen mehr Lebensqualität verschaffen. Zu unserer Borreliose Behandlung gehören multimodale Therapiekonzepte und ganzheitliche Ansätze. Dabei werden unter anderem auch die Selbstheilungs-Mechanismen der Patienten gegen die Erreger der Borreliose und Ko-Infektionen unterstützt.

Die Borreliose Therapie umfasst mindestens 3 Wochen an umfassender Behandlung in unserer Tagesklinik. Diese Form der ambulante Borreliose Kompakt-Behandlung ist ein Intensivprogramm und beinhaltet folgende Punkte:

  • eine Therapieeinführung mit (Rück-)Überweisung an den Haus-/Facharzt
  • ein Gesundheits-Coaching mit der notwendigen Selbsthilfe
  • Beratung und Handlungsinfos für den Alltag, wie z.B. Ernährung, Bewegung, Stressreduzierung, Krankheitsbewältigung

Patienten mit Antibiotika-Unverträglichkeiten bieten wir eine Borreliose Behandlung alternativ. Auch arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Diagnostik der Borreliose und ihrer Ko-Infektionen durch standardisierte Laboruntersuchungen im Zusammenspiel mit der klinischen Symptomatik.

Besonders wichtig ist für uns das Zusammenwirken von Ärzten und Therapiezentren weltweit. Noch immer scheint die Borreliose ein wenig beachtetes und unzureichend erkanntes Problem darzustellen. Wir geben unser Wissen hier gerne weiter. Dies tun wir beispielsweise schon sehr aktiv in der ILADS, der Deutschen Borreliose-Gesellschaft e.V., bei Verbänden, Selbsthilfegruppen und Patienten-Organisationen. Wir klären Patienten, aber auch Krankenkassen und ärztliche Organisationen über die Komplexität der chronischen Verlaufsform auf. Und auch darüber, dass eine erfolgreiche Behandlung von Borreliose sehr gut möglich ist.